002 Frau am Steuer The Woman in 8D Serie: Bull


  • 002
  • Frau am Steuer    
  • The Woman in 8D  
  • Serie: Bull
  • Regie:
    Doug Aarniokoski    
  • Buch:
    Mark Goffman & David Wilcox    
  • Bei einem Absturz eines Verkehrsflugzeugs durch Windscherung kamen 62 Menschen ums Leben. Die Pilotin des Flugzeugs, Captain Taylor Mathison ( Triest Kelly Dunn ), war die einzige Überlebende. Um negative Publizität zu vermeiden, ist die Fluggesellschaft mitschuldig, eine Fahrlässigkeitsklage gegen Mathison zu erheben. Wenn Bull und sein Team erfahren, dass Geschworene mit größerer Wahrscheinlichkeit einen männlichen Piloten freisprechen würden, müssen sie Mathison dabei helfen, ihr Leben zurückzugewinnen und sich nicht nach ihrem Geschlecht beurteilen zu lassen. Auf diese Weise überredet Bull Mathison, ihren Anwalt zu entlassen, der sich niederlassen will, und lässt Benny den Fall versuchen.

Besetzung und Synchronisation



Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[3]
Dr. Jason Bull Michael Weatherly 1.01– Norman Matt
Benny Colón Freddy Rodríguez 1.01– Simon Derksen
Marissa Morgan Geneva Carr 1.01– Anna Grisebach
Chunk Palmer Christopher Jackson 1.01– Dirk Bublies
Danny James Jaime Lee Kirchner 1.01– Uschi Hugo
Cable McCrory Annabelle Attanasio 1.01–2.22 Victoria Frenz
Taylor Rentzel MacKenzie Meehan 3.04–

  • Bull ist eine amerikanische Drama-Fernsehserie mit Michael Weatherly . Die Serie basiert lose auf dem Leben des bekannten US-amerikanischen Psychologen und Fernsehmoderators Phil McGraw, auch bekannt als „Dr. Phil“, der vor seiner Fernsehtätigkeit als sogenannter „trial consultant“, also Berater für Gerichtsprozesse, tätig war

001 Die Halskette The Necklace Serie: Bull


  • 001 
  • Die Halskette    
  • The Necklace
  • Serie: Bull
  • Regie:
    Rodrigo García     
  • Buch:
    Paul Attanasio & Phil McGraw
  • Dr. Jason Bull, ein geschiedener Psychologe und Fachjuryberater, wird beauftragt, den Sohn eines Millionärs zu verteidigen, der Sex mit einem Drogenhändler-Mädchen aus seiner Schule hatte. Wenn der Sohn beschuldigt wird, das Mädchen ermordet zu haben, muss Bull seine Fähigkeiten und Technologie einsetzen, um die Absichten der Geschworenen, seines Klienten und aller anderen Beteiligten abzuleiten.

Besetzung und Synchronisation



Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[3]
Dr. Jason Bull Michael Weatherly 1.01– Norman Matt
Benny Colón Freddy Rodríguez 1.01– Simon Derksen
Marissa Morgan Geneva Carr 1.01– Anna Grisebach
Chunk Palmer Christopher Jackson 1.01– Dirk Bublies
Danny James Jaime Lee Kirchner 1.01– Uschi Hugo
Cable McCrory Annabelle Attanasio 1.01–2.22 Victoria Frenz
Taylor Rentzel MacKenzie Meehan 3.04–

  • Bull ist eine amerikanische Drama-Fernsehserie mit Michael Weatherly . Die Serie basiert lose auf dem Leben des bekannten US-amerikanischen Psychologen und Fernsehmoderators Phil McGraw, auch bekannt als „Dr. Phil“, der vor seiner Fernsehtätigkeit als sogenannter „trial consultant“, also Berater für Gerichtsprozesse, tätig war

02 Gestern gibt es nicht Don’t Discuss Your Life Before Serie: Wayward Pines

  • Der Secret-Service-Agent Ethan Burke untersucht das Verschwinden zweier Kollegen und erwacht nach einem scheinbaren Autounfall im Krankenhaus der mysteriösen Kleinstadt Wayward Pines im Bundesstaat Idaho, kann aber weder seinen Vorgesetzten beim Secret Service noch seine Familie erreichen oder die Kleinstadt verlassen.
  •  Im späteren Verlauf der Serie findet Ethan Burke heraus, dass Wayward Pines eine Art „Arche Noah“-Projekt des Wissenschaftlers David Pilcher ist. Dieser hatte Ende des 20. Jahrhunderts entdeckt, dass die Menschheit auf die durch sie selbst verursachten Umweltveränderungen untergehen wird.
  • Pilchers Ziel war es, die Kultur und die Lebensweise der Menschheit zu bewahren. Hierzu entwickelte er – unter dem Deckmantel von Tarnfirmen – unterstützt von einigen heimlichen Gönnern ein Cryo-Programm, mit dessen Hilfe er ausgewählte Menschen, meist nach einem echten oder fingierten Unfall, in einen Jahrtausende andauernden Tiefschlaf versetzte. Außerdem baute er in der Nähe von Wayward Pines ein Bunkersystem, welches Vorräte, Energieversorgung etc. beherbergte. 
  • 02
  • Gestern gibt es nicht       
  • Don’t Discuss Your Life Before  
  • Serie:  Wayward Pines
  • Regie:
    Charlotte Sieling        
  • Buch:
    Chad Hodge 
  • Ethan widersetzt sich dem Befehl des Sheriffs, dort zu bleiben, und geht in die Leichenhalle, um Evans 'Kleidung zu inspizieren und sein Tagebuch mit einer Karte der Gegend zu holen. Er erfährt auch, dass Evans verheiratet war und spricht mit seiner Witwe, die behauptet, ihr Ehemann habe vor ihren Augen Selbstmord begangen. Ethan inspiziert die Karte, um einen Weg hinter den Zaun zu finden, und er und Beverly planen zu fliehen, nachdem sie die darin implantierten Ortungsgeräte entfernt haben. In der Zwischenzeit machten sich Ethans Frau Theresa und sein Sohn Ben auf den Weg nach Idaho, um Ethan zu finden. Bevor Ethan und Beverly fliehen können, werden sie von Kate und ihrem Ehemann Harold Ballinger zum Abendessen eingeladen. Dort rutscht Beverly aus und erwähnt etwas aus ihrer jüngsten Vergangenheit, was gegen eine der Regeln der Stadt verstößt (für sie ist das Jahr 2000 und sie ist seit 1999 in der Stadt). Sie gerät in Panik und sie und Ethan gehen. Kate sagt Harold, dass sie sicher ist, dass sie rennen werden. In der Stadt klingeln Telefone, und die Bürger werden mobilisiert, um nach Ethan und Beverly zu suchen, die sich trennen. Beverly wird gefasst und dann von Sheriff Pope vor der ganzen Stadt hingerichtet, was er als "Abrechnung" bezeichnet.
  •  
  Darsteller 1. Staffel

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Adam Hassler Tim Griffin 1.01–1.03, 1.09, 2.04-2.08 Kim Hasper
Dr. Theo Yedlin Jason Patric 2.01-
Rebecca Yedlin Nimrat Kaur 2.01–
Xander Beck Josh Helman 2.01–
Christopher James "CJ" Mitchum Djimon Hounsou 2.02–
Ethan Burke Matt Dillon 1.01–1.10 Charles Rettinghaus
Kate Hewson Carla Gugino 1.01–1.10 2.01 Alexandra Wilcke
Theresa Burke Shannyn Sossamon 1.01-1.10 2.02, 2.04-2.06 Ilona Brokowski
David Pilcher/Dr. Jenkins Toby Jones 1.01–1.10 2.02, 2.05, 2.07, 2.09 Lutz Schnell
Harold Ballinger Reed Diamond 1.01–1.09 Nicolas Böll
Ben Burke Charlie Tahan 1.01–1.10 2.01–2.02, 2.06
Beverly Brown Juliette Lewis 1.01–1.03 Bettina Weiß
Pamela "Pam" Pilcher Melissa Leo 1.01–1.10 2.03 Eva Kryll
Sheriff Arnold Pope Terrence Howard 1.01–1.03, 1.06 2.01 Florian Halm
Megan Fisher Hope Davis 2.01–2.07 1.04–1.10 Antje von der Ahe
Jason Higgins Tom Stevens 2.01–2.10 1.09–1.10
Kerry Campbell Kacey Rohl 2.01–2.10

Nebenbesetzung

Rolle Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Arlene Moran Siobhan Fallon Hogan 1.01–1.04, 1.08–2.06, 2.08-2.10 Ulrike Lau
Amy Breslow Sarah Jeffery 1.04–1.10 Jamie Lee Blank
Brad Fisher Barclay Hope 1.04, 1.08–1.10
Ruby Davis Greta Lee 1.01–1.02, 1.06, 1.08, 2.01
Darsteller 2. Staffel

01 Das Paradies auf Erden Where Paradise Is Home Serie: Wayward Pines

  • Der Secret-Service-Agent Ethan Burke untersucht das Verschwinden zweier Kollegen und erwacht nach einem scheinbaren Autounfall im Krankenhaus der mysteriösen Kleinstadt Wayward Pines im Bundesstaat Idaho, kann aber weder seinen Vorgesetzten beim Secret Service noch seine Familie erreichen oder die Kleinstadt verlassen.
  •  Im späteren Verlauf der Serie findet Ethan Burke heraus, dass Wayward Pines eine Art „Arche Noah“-Projekt des Wissenschaftlers David Pilcher ist. Dieser hatte Ende des 20. Jahrhunderts entdeckt, dass die Menschheit auf die durch sie selbst verursachten Umweltveränderungen untergehen wird.
  • Pilchers Ziel war es, die Kultur und die Lebensweise der Menschheit zu bewahren. Hierzu entwickelte er – unter dem Deckmantel von Tarnfirmen – unterstützt von einigen heimlichen Gönnern ein Cryo-Programm, mit dessen Hilfe er ausgewählte Menschen, meist nach einem echten oder fingierten Unfall, in einen Jahrtausende andauernden Tiefschlaf versetzte. Außerdem baute er in der Nähe von Wayward Pines ein Bunkersystem, welches Vorräte, Energieversorgung etc. beherbergte. 
  • 01
  • Das Paradies auf Erden     
  • Where Paradise Is Home 
  • Serie:  Wayward Pines
  • Regie:
    M. Night Shyamalan    
  • Buch:
    Chad Hodge 
  •  US-Geheimdienstagent Ethan Burke erwacht nach einem Autounfall am Stadtrand von Wayward Pines, Idaho. Nachdem er die Stadt betreten hat und in einem Café zusammengebrochen ist, erinnert er sich daran, mit Agent Stallings gefahren zu sein und nach den Agenten Kate Hewson und Bill Evans gesucht zu haben. Beverly, ein Barkeeperin, gibt ihm eine Notiz mit einer Adresse, in der er die verfallene Leiche von Agent Evans findet, die er einem uninteressierten Sheriff berichtet. Als Ethan anschließend ins Krankenhaus eingeliefert wird, schlägt der Psychiater Dr. Jenkins eine Operation vor, doch Beverly hilft Ethan bei der Flucht. In Seattle trifft sich Dr. Jenkins mit Ethans Chef Adam Hassler und erzählt ihm, dass alles nach Plan läuft. Ethans Frau Theresa fragt sich, ob er mit Kate, seiner ehemaligen Geliebten, weggelaufen ist. Ethan findet Kate in Wayward Pines, aber sie ist merklich älter als zu dem Zeitpunkt, als er sie fünf Wochen zuvor gesehen hat, und sie gibt an, 12 Jahre dort gewesen zu sein. Er klaut ein Auto, um die Stadt zu verlassen, und entdeckt, dass ein hoher Elektrozaun die einzigen Ausgänge von Wayward Pines blockiert. Sheriff Pope sagt ihm, dass er niemals weggehen kann.
  •  
  Darsteller 1. Staffel

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Adam Hassler Tim Griffin 1.01–1.03, 1.09, 2.04-2.08 Kim Hasper
Dr. Theo Yedlin Jason Patric 2.01-
Rebecca Yedlin Nimrat Kaur 2.01–
Xander Beck Josh Helman 2.01–
Christopher James "CJ" Mitchum Djimon Hounsou 2.02–
Ethan Burke Matt Dillon 1.01–1.10 Charles Rettinghaus
Kate Hewson Carla Gugino 1.01–1.10 2.01 Alexandra Wilcke
Theresa Burke Shannyn Sossamon 1.01-1.10 2.02, 2.04-2.06 Ilona Brokowski
David Pilcher/Dr. Jenkins Toby Jones 1.01–1.10 2.02, 2.05, 2.07, 2.09 Lutz Schnell
Harold Ballinger Reed Diamond 1.01–1.09 Nicolas Böll
Ben Burke Charlie Tahan 1.01–1.10 2.01–2.02, 2.06
Beverly Brown Juliette Lewis 1.01–1.03 Bettina Weiß
Pamela "Pam" Pilcher Melissa Leo 1.01–1.10 2.03 Eva Kryll
Sheriff Arnold Pope Terrence Howard 1.01–1.03, 1.06 2.01 Florian Halm
Megan Fisher Hope Davis 2.01–2.07 1.04–1.10 Antje von der Ahe
Jason Higgins Tom Stevens 2.01–2.10 1.09–1.10
Kerry Campbell Kacey Rohl 2.01–2.10

Nebenbesetzung

Rolle Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Arlene Moran Siobhan Fallon Hogan 1.01–1.04, 1.08–2.06, 2.08-2.10 Ulrike Lau
Amy Breslow Sarah Jeffery 1.04–1.10 Jamie Lee Blank
Brad Fisher Barclay Hope 1.04, 1.08–1.10
Ruby Davis Greta Lee 1.01–1.02, 1.06, 1.08, 2.01
Darsteller 2. Staffel

011 Der gute Samariter (Nr. 106) Serie: The Blacklist


Starring  

    James Spader
   
Megan Boone

  • 011
  • Der gute Samariter (Nr. 106)        
  • Serie:   The Blacklist   
  • Regie:
    Dan Lerner    
  • Buch:
    Brandon Margolis & Brandon Sonnier
  •  Gastdarsteller dieser Folge:
         Frank Whaley (Karl Hoffman)
        Shirley Roeca (Melissa Wilkinson)
        Victor Slazek (Henry Krueger)
        Kate Nowlin (Karen Brodine)
        Dominik Tiefenthaler (Fyodor)
        Frank Prando (George)
        Neal Matarrazo (Mr Brodine)
        Eisa Davis (agent)
        Graham Winton (meneur des renforts)
        Alan Alda (Alan Fitch)
    •   Red bleibt vermisst und führt seine eigenen Ermittlungen durch, um diejenigen zu jagen, die ihn während des Vorfalls mit Anslo Garrick verraten haben. Das gesamte FBI-Team wird untersucht, während interne Angelegenheiten versuchen, den Maulwurf zu finden. Aram wird zunächst verdächtigt, aber Red kann nachweisen, dass er eingerichtet wurde. In der Zwischenzeit schlägt ein Serienmörder aus Liz 'Vergangenheit, "The Good Samaritan" (Gaststar Frank Whaley ), erneut zu. Elizabeth darf sich der Jagd nach dem Mörder anschließen, da Cooper weiß, dass Red wahrscheinlich erkennen wird, wie viel dieser ungelöste Fall für Elizabeth bedeutet, und sich bemühen wird, ihr zu helfen..
    Hauptbesetzung



    Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
    Raymond „Red“ Reddington James Spader 1.01–
    Benjamin Völz
    Elizabeth Keen / Masha Rostova Megan Boone 1.01–
    Shandra Schadt
    Donald Ressler Diego Klattenhoff 1.01–
    Patrick Schröder
    Tom Keen / Jacob Phelps / Christopher Hargrave / Christof Mannheim Ryan Eggold 1.01–5.08 5.22 Manou Lubowski
    Harold Cooper Harry J. Lennix 1.01–
    Matthias Klie
    Meera Malik Parminder Nagra 1.02–1.22
    Angela Wiederhut
    Aram Mojtabai Amir Arison 2.01–[3] 1.03, 1.06–1.22 Jaron Löwenberg
    Samar Navabi Mozhan Marnò 2.01–6.14[4]
    Claudia Urbschat-Mingues
    Dembe Zuma Hisham Tawfiq 3.01– 1.02–2.22 Marc Rosenberg





    Nebenbesetzung



    Rollenname Schauspieler       Nebenrolle         Synchronsprecher
    Luli Zheng Deborah S. Craig 1.02–1.11 Solveig Duda
    Grey Charles Baker 1.01, 1.05–1.06, 1.11 Tobias Kluckert
    Diane Fowler Jane Alexander 1.02, 1.10–1.11, 1.13 Dagmar Dempe
    Audrey Bidwell Emily Tremaine 1.10, 1.12, 1.16 Maren Rainer
    Berlin Peter Stormare 1.21–2.02, 2.07–2.08 Detlef Bierstedt
    Naomi Hyland (Carla Reddington) Mary-Louise Parker 2.01–2.04 Katrin Fröhlich
    Zoe D' Antonio Scottie Thompson 2.05–2.08 Caroline Combrinck
    Mr. "Kate" Kaplan / Kathryn "Kathya" Nemec Susan Blommaert 1.10, 1.13, 2.02, 2.03, 2.19, 2.22, 3.01–4.22 Angelika Bender

    Anzeige: