Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Is There a Woogy in the House? Serie: Charmed




  • Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?


     
  •  Is There a Woogy in the House?
  • Serie: Charmed
  • Regie:

    John T. Kretchmer
  • Drehbuch:

    Chris Levinson & Zack Estrin
     


Alyssa Milano, Shannen Doherty, And Holly Marie Combs Star In 'Charmed.'
November 05, 1999
xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx
  • Phoebe ist vom "Woogyman" besessen und wendet sich gegen ihre Geschwister. Unter den Befehlen der Woogy besitzt sie auch Menschen. Als Prue Leute aus dem Auktionshaus für einen Mixer hat, besitzt Phoebe einen Mitarbeiter von Prue. Piper und Prue sind gerade dabei, besessen zu werden, aber Phoebe singt den Zauberspruch, nachdem sie Grams davon überzeugt hat, die Woogy aus einem Bilderrahmen zu besiegen, als sie jünger war.
  •  


Hauptbesetzung

Schauspieler Rollenname Hauptrolle
(Episode)
Nebenrolle
(Episode)
Synchronsprecher
Shannen Doherty Prudence „Prue“ Halliwell † 1.01–3.22 Ranja Bonalana
Holly Marie Combs Piper Halliwell 1.01–8.22 Melanie Hinze
Alyssa Milano Phoebe Halliwell 1.01–8.22 Dascha Lehmann
Rose McGowan Paige Matthews 4.01–8.22 Carola Ewert (4.01–5.10)
Anna Carlsson (5.11–8.22)
Dorian Gregory Darryl Morris 1.01–7.22 Charles Rettinghaus
T. W. King Andrew „Andy“ Trudeau † 1.01–1.22 Thomas Nero Wolff
Brian Krause Leonardo „Leo“ Wyatt 2.14–8.22 1.03–2.13 Tobias Kluckert
Greg Vaughan Dan Gordon 2.01–2.22 Simon Jäger
Karis Paige Bryant Jenny Gordon 2.01–2.06 Oona Plany
Julian McMahon Cole Turner † 3.01–5.12 7.16 Torsten Michaelis
Drew Fuller Christopher „Chris“ Perry Halliwell (erwachsen) 6.01–6.23 5.22–5.23, 7.07, 8.22 Norman Matt
Kaley Cuoco Billie Jenkins 8.01–8.22 Julia Kaufmann

Nebenbesetzung

Schauspieler Rollenname Zeitraum
(Staffel)
Synchronsprecher
Jennifer Rhodes Penelope „Penny“ Halliwell † 1–8 Bettina Schön (Staffel 1–5)
Rita Engelmann (Staffel 6–8)
Finola Hughes Patricia „Patty“ Halliwell † 1–5, 7–8 Daniela Hoffmann (Staffel 1)
Joseline Gassen (Staffel 3–8)
Billy Drago Barbas † 1–2, 5–7 Jan Spitzer
Neil Roberts Rex Buckland † 1 Boris Tessmann
Leigh-Allyn Baker Hannah Webster † 1 Nadja Reichardt
Scott Jaeck Samuel „Sam“ Wilder 2, 5, 8 Klaus-Dieter Klebsch
Lochlyn Munro Jack Sheridan 2 David Nathan
James Read Victor Bennett 3–8 Helmut Gauß
Amir Aboulela Triade-Mitglied † 3 Stefan Fredrich
Shaun Toub Triade-Mitglied † 3 Thomas Wolff
Rick Overton Triade-Mitglied † 3 Jürgen Kluckert
Rebecca Balding Elise Rothman 4–8 Marie Gruber
Debbi Morgan Die Seherin † 4–5 Arianne Borbach
Ben Guillory
Peter Woodward
Die Quelle des Bösen † 4, 8 Klaus-Dieter Klebsch
Jason und Kristopher Simmons Wyatt Matthew Halliwell (Kind) 5–8
Sandra Prosper Sheila Morris 5–7 Diana Borgwardt
Eric Dane Jason Dean 5–6 David Nathan
Wes Ramsey Wyatt Matthew Halliwell (erwachsen) 6–8 Dennis Schmidt-Foß
Jenya Lano Inspector Sheridan † 6–7 Katarina Tomaschewsky
Balthazar Getty Richard Montana 6 Gerrit Schmidt-Foß
Gildart Jackson Gideon † 6 Detlef Bierstedt
Nick Lachey Leslie St. Claire 7 Marius Clarén
Kerr Smith Kyle Brody 7 Robin Kahnmeyer
Oded Fehr Zankou † 7 Ingo Albrecht
Billy Zane Drake Demond † 7 Nicolas Böll
Jason Lewis Dex Lawson 8 Markus Pfeiffer
Ivan Sergei Henry Mitchell 8 Peter Flechtner
Marnette Patterson Christy Jenkins † 8 Maria Koschny
Leland Crooke Triade-Mitglied Candor † 8 Frank-Otto Schenk
Søren Oliver Triade-Mitglied Baliel † 8 Till Hagen
Steven J. Oliver Triade-Mitglied Asmodeus † 8 Victor Deiß
Victor Webster Cupido „Coop“ 8 Jaron Löwenberg

Gastbesetzung

Staffel 1:
  • Anthony Denison, Folge: „Die Formwandler“ (Originaltitel: „Thank You for Not Morphing“) – Victor Bennett
  • John Cho, Folge: „Rendezvous mit einem Geist“ (Originaltitel: „Dead Man Dating“) – Mark Chao
  • Barbara Stock, Folge: „Höllenhochzeit“ (Originaltitel: „The Wedding from Hell“) – Grace Spencer
  • Danielle Harris, Folge: „Schwester der Nacht“ (Originaltitel: „The Fourth Sister“) – Aviva
  • Michael Weatherly, Folge: „Wenn das Böse erwacht“ (Originaltitel: „When Bad Warlocks Turn Good“) – Brendan Rowe
  • Michael Trucco, Folge: „Wächter der Dunkelheit“ (Originaltitel: „Love Hurts“) – Alec
  • David Carradine, Folge: „Immer wieder Mittwoch“ (Originaltitel: „Déjà Vu All Over Again“) – Tempus

Anzeige: