12 Operation Genua Serie: The Newsroom



  • 12
  • Operation Genua
  •  Serie: The Newsroom
  • Regie:
    Jeremy Podeswa
  • Drehbuch: Handlung: Dana Ledoux Miller, Adam R. Perlman & Aaron Sorkin
    Schauspiel: Aaron Sorkin



  •  Jim trifft Hallie Shea ( Grace Gummer ), eine  Reporterin der Romney-Kampagne. Charlie Skinner nimmt Will aufgrund seines amerikanischen Taliban-Kommentars von der 9/11-Jubiläumsgeschichte des 9/11 ab, und Will wird daraufhin im House Floor verurteilt. Maggie und Sloan verfolgen die Person, die das YouTube-Video von Maggies Geständnis über Jim vor dem Tourbus von Sex and the City veröffentlicht hat , und versuchen, einen Deal mit ihr zu machen, um es zu beseitigen. Maggies beste Freundin Lisa ( Kelen Coleman ) entdeckt jedoch das Video und beschließt, ihre Freundschaft zu beenden. Maggie will eine Geschichte in Afrika machen und sie Mac vorführen. Don versucht, Will zu überzeugen, die Berichterstattung über die Hinrichtung von Troy Davis zu verstärken. Jerry Dantana erzählt Mac von der Operation Genua, einer Mission, die angeblich von Marine Special Operations ( MARSOC ) durchgeführt wurde, um zwei gefangene Marines mit Hilfe von Sarin- Gas gegen den Feind zu retten. Neal wird festgenommen, als er einen Protest an der Occupy Wall Street filmt, und Will geht zur Polizeiwache, um ihn zu retten.
     
  • The Newsroom ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Oscarpreisträger Aaron Sorkin, die von 2011 bis 2014 in Los Angeles, Kalifornien, produziert wurde. Die Serie zeigt den Alltag der Nachrichtenredaktion eines fiktiven Kabelsenders. 

Rollenname Schauspieler/in Hauptrolle Synchronsprecher/in[
Will McAvoy Jeff Daniels 1.01–3.06 Wolfgang Condrus
MacKenzie McHale Emily Mortimer 1.01–3.06 Katrin Zimmermann
Jim Harper John Gallagher Jr. 1.01–3.06 Ricardo Richter
Maggie Jordan Alison Pill 1.01–3.06 Manja Doering
Don Keefer Thomas Sadoski 1.01–3.06 Markus Pfeiffer
Neal Sampat Dev Patel 1.01–3.06 Julius Jellinek
Sloan Sabbith Olivia Munn 1.02–3.06 Maria Koschny
Charlie Skinner Sam Waterston 1.01–3.06 Freimut Götsch

Anzeige: