042 Alles oder nichts All or Nothing with Me Serie Nashville


  • 042
  • Alles oder nichts    
  • All or Nothing with Me
  • Serie Nashville
  • Regie:
    Michael Waxman                  
  • Drehbuch :     
    Dee Johnson           
    NASHVILLE - ABC's 'Nashville' stars Hayden Panettiere as Juliette Barnes and Connie Britton as Rayna Jaymes.

    • Während Luke sich in Afghanistan bei den Truppen aufhält, wird der Konvoi, in dem er sich befindet, von einer IED getroffen. Rayna fliegt nach New York, damit sie bei seiner Ankunft für ihn da sein kann. Luke verprügelt sich selbst, dass er den Truppen wegen des Unfalls keine Show geben konnte. Rayna schlägt daher vor, dass sie eine Live-Show von Fort Campbell aus durchführen und sie allen Truppen simulcastet. Inzwischen fühlt sich Juliette schuldig, dass sie mit Jeff, Deacon und Maddie zusammen geschlafen hat, und die Produktion von Will und Laylas Reality-Show beginnt, an der Gunnar nicht teilnehmen möchte. Avery entschuldigt sich bei Juliette dafür, dass sie sich auf Scarletts Erholung konzentriert hat und versichert ihr, dass sie diejenige ist, die er liebt. Als Luke hört, dass Juliette in der Show auftreten wird, ist er nicht glücklich. Juliette hört ihn zu Rayna sagen und sagt, dass sie nicht singen wird, obwohl sie sie nicht daran hindern wird, die Truppen zu treffen. Luke hört zu, wie sie einem Soldaten erzählt, dass sie dort ist, weil ihr Vater ein Blackhawk-Pilot war, der starb, als sie vier Jahre alt war, und er sie bittet, zu singen. Die beiden singen zusammen. Die Show beginnt damit, dass First Lady Michelle Obama den Truppen via Satellit dankt und Kellie Pickler auch spielt.
    Songs:

          •     Then I Was Loved By You (Will)
                Don't Put Dirt on My Grave Just Yet (Juliette & Luke)
                Closer to Nowhere, Kellie Pickler
                A Life That's Good (Rayna, Maddie, Daphne & Deacon)
                Gaststars:

                •    
                      Chaley Rose (Zoey)
                      Oliver Hudson (Jeff Fordham)
                      Aubrey Peeples (Layla)
                      Ed Amatrudo (Glenn Goodman)
                      David Alford (Bucky Dawes)
                      Melvin Ray Kearney II (Bo)
                      Will Chase (Luke Wheeler)
                      Kourtney Hansen (Emily)
                      Briana Venskus (Gina Romano)
                      Jason Alan Smith (Colonel Stephen Mason)
                      Kellie Pickler (elle-même)
                      Rico Roman (SSGT Gaines)
                      Cory M. Grant (Tony Ward)
                      Mike Seely (Big Jim Jackson)
                      Kristen McFann (Newscaster)
                      Lauren Jones (Organizer)
                      Ron McCoy (Meeting Secretary)
                      Drew Matthews (Barman)
                      Mitch Eakins (Customer)
                      Annie Humphrey (Buddy)
                      First Lady Michelle Obama (elle-même)
                      Zinnia Lane (Cathy Jensen)
                      Jared Simon (Rob Stuart)

                   

                NASHVILLE - 'Nashville' stars Connie Britton as Rayna, Hayden Panettiere as Juliette, Powers Boothe as Lamar, Charles Esten as Deacon, Eric Close as Teddy, Clare Bowen as Scarlett, Jonathan Jackson as Avery, Sam Palladio as Gunnar and Robert Wisdom as Coleman. 'Nashville' was written by Callie Khouri who is an executive producer along with R.J. Cutler and Steve Buchanan.
                Rollenname Schauspieler/in Hauptrolle
                (Folge)
                Nebenrolle
                (Folge)
                Synchronsprecher/in[5]
                Rayna Jaymes Connie Britton 1.01– 5.09, 5.11 Melanie Pukaß
                Juliette Barnes Hayden Panettiere 1.01– Tanya Kahana
                Scarlett O’Connor Clare Bowen 1.01– Kaya Marie Möller
                Teddy Conrad Eric Close 1.01–3.22 4.03, 4.17, 5.10 Johannes Berenz
                Deacon Claybourne Charles Esten 1.01– Markus Pfeiffer
                Avery Barkley Jonathan Jackson 1.01– Ricardo Richter
                Gunnar Scott Sam Palladio 1.01– Ozan Ünal
                Coleman Carlisle Robert Wisdom 1.01–1.21 2.03 Oliver Stritzel
                Lamar Wyatt Powers Boothe 1.01–1.21 2.01–2.14 Reiner Schöne
                Maddie Conrad Lennon Stella 2.01– 1.01–1.21
                Daphne Conrad Maisy Stella 2.01– 1.01–1.21
                Will Lexington Chris Carmack 2.01– 1.16–1.21 Tobias Nath
                Jeff Fordham Oliver Hudson 3.01–4.06 2.02–2.22 Peter Flechtner
                Luke Wheeler Will Chase 3.01–4.21 2.05–2.22, 5.06
                Layla Grant Aubrey Peeples 4.01–4.21 2.02–3.22
                NASHVILLE - ABC's 'Nashville' stars Chris Carmack as Will Lexington, Clare Bowen as Scarlett O'Connor, Jonathan Jackson as Avery Barkley, Sam Palladio as Gunnar Scott, Maisy Stella as Daphne Conrad, Eric Close as Teddy Conrad, Lennon Stella as Maddie Conrad, Connie Britton as Rayna Jaymes, Charles Esten as Deacon Claybourne and Hayden Panettiere as Juliette Barnes.


                 The stage at the Ryman Auditorium where many of the legendary artists have performed. By Corkythehornetfan - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50090685

                Anzeige: