02 Gestern gibt es nicht Don’t Discuss Your Life Before Serie: Wayward Pines

  • Der Secret-Service-Agent Ethan Burke untersucht das Verschwinden zweier Kollegen und erwacht nach einem scheinbaren Autounfall im Krankenhaus der mysteriösen Kleinstadt Wayward Pines im Bundesstaat Idaho, kann aber weder seinen Vorgesetzten beim Secret Service noch seine Familie erreichen oder die Kleinstadt verlassen.
  •  Im späteren Verlauf der Serie findet Ethan Burke heraus, dass Wayward Pines eine Art „Arche Noah“-Projekt des Wissenschaftlers David Pilcher ist. Dieser hatte Ende des 20. Jahrhunderts entdeckt, dass die Menschheit auf die durch sie selbst verursachten Umweltveränderungen untergehen wird.
  • Pilchers Ziel war es, die Kultur und die Lebensweise der Menschheit zu bewahren. Hierzu entwickelte er – unter dem Deckmantel von Tarnfirmen – unterstützt von einigen heimlichen Gönnern ein Cryo-Programm, mit dessen Hilfe er ausgewählte Menschen, meist nach einem echten oder fingierten Unfall, in einen Jahrtausende andauernden Tiefschlaf versetzte. Außerdem baute er in der Nähe von Wayward Pines ein Bunkersystem, welches Vorräte, Energieversorgung etc. beherbergte. 
  • 02
  • Gestern gibt es nicht       
  • Don’t Discuss Your Life Before  
  • Serie:  Wayward Pines
  • Regie:
    Charlotte Sieling        
  • Buch:
    Chad Hodge 
  • Ethan widersetzt sich dem Befehl des Sheriffs, dort zu bleiben, und geht in die Leichenhalle, um Evans 'Kleidung zu inspizieren und sein Tagebuch mit einer Karte der Gegend zu holen. Er erfährt auch, dass Evans verheiratet war und spricht mit seiner Witwe, die behauptet, ihr Ehemann habe vor ihren Augen Selbstmord begangen. Ethan inspiziert die Karte, um einen Weg hinter den Zaun zu finden, und er und Beverly planen zu fliehen, nachdem sie die darin implantierten Ortungsgeräte entfernt haben. In der Zwischenzeit machten sich Ethans Frau Theresa und sein Sohn Ben auf den Weg nach Idaho, um Ethan zu finden. Bevor Ethan und Beverly fliehen können, werden sie von Kate und ihrem Ehemann Harold Ballinger zum Abendessen eingeladen. Dort rutscht Beverly aus und erwähnt etwas aus ihrer jüngsten Vergangenheit, was gegen eine der Regeln der Stadt verstößt (für sie ist das Jahr 2000 und sie ist seit 1999 in der Stadt). Sie gerät in Panik und sie und Ethan gehen. Kate sagt Harold, dass sie sicher ist, dass sie rennen werden. In der Stadt klingeln Telefone, und die Bürger werden mobilisiert, um nach Ethan und Beverly zu suchen, die sich trennen. Beverly wird gefasst und dann von Sheriff Pope vor der ganzen Stadt hingerichtet, was er als "Abrechnung" bezeichnet.
  •  
  Darsteller 1. Staffel

Hauptbesetzung

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Adam Hassler Tim Griffin 1.01–1.03, 1.09, 2.04-2.08 Kim Hasper
Dr. Theo Yedlin Jason Patric 2.01-
Rebecca Yedlin Nimrat Kaur 2.01–
Xander Beck Josh Helman 2.01–
Christopher James "CJ" Mitchum Djimon Hounsou 2.02–
Ethan Burke Matt Dillon 1.01–1.10 Charles Rettinghaus
Kate Hewson Carla Gugino 1.01–1.10 2.01 Alexandra Wilcke
Theresa Burke Shannyn Sossamon 1.01-1.10 2.02, 2.04-2.06 Ilona Brokowski
David Pilcher/Dr. Jenkins Toby Jones 1.01–1.10 2.02, 2.05, 2.07, 2.09 Lutz Schnell
Harold Ballinger Reed Diamond 1.01–1.09 Nicolas Böll
Ben Burke Charlie Tahan 1.01–1.10 2.01–2.02, 2.06
Beverly Brown Juliette Lewis 1.01–1.03 Bettina Weiß
Pamela "Pam" Pilcher Melissa Leo 1.01–1.10 2.03 Eva Kryll
Sheriff Arnold Pope Terrence Howard 1.01–1.03, 1.06 2.01 Florian Halm
Megan Fisher Hope Davis 2.01–2.07 1.04–1.10 Antje von der Ahe
Jason Higgins Tom Stevens 2.01–2.10 1.09–1.10
Kerry Campbell Kacey Rohl 2.01–2.10

Nebenbesetzung

Rolle Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher
Arlene Moran Siobhan Fallon Hogan 1.01–1.04, 1.08–2.06, 2.08-2.10 Ulrike Lau
Amy Breslow Sarah Jeffery 1.04–1.10 Jamie Lee Blank
Brad Fisher Barclay Hope 1.04, 1.08–1.10
Ruby Davis Greta Lee 1.01–1.02, 1.06, 1.08, 2.01
Darsteller 2. Staffel

Anzeige: