016 Mako Tanida (Nr. 83) Serie: The Blacklist


Starring  

    James Spader
   
Megan Boone

  • 016
  • Mako Tanida (Nr. 83)    
  • Serie:   The Blacklist   
  • Regie:
    Michael Watkins

        
  • Buch:
    Jonathan Shapiro & Lukas Reiter
  •  Gastdarsteller dieser Folge:

        • Lance Reddick (Le Cowboy)
        • Hoon Lee (Mako Tanida)
        • Casey Siemaszko (Sam Raimo)
        • James Colby (Bobby)
        • Emily Tremaine (Audrey Bidwell)
        • Hassan Iniko Johnson (Agent Pete Maguire)
        • Rachel Brosnahan (Jolene Parker / Lucy Brooks)
          • Mako Tanida ( Hoon Lee ) flieht aus einem japanischen Gefängnis und tötet einen FBI-Agenten. Er rächt sich für "Kollateralschäden", die vom FBI verursacht wurden, als sie hinter Red her waren. Nachdem ein anderer FBI-Agent in Amerika tot auftaucht, befürchtet Ressler, er könnte der nächste sein, da er Teil des Teams war, das damals nach Rot suchte. Er schnappt sich Audrey und versucht, sie an einen sicheren Ort zu bringen, aber sein Auto wird von Tanidas Fahrer gerammt. Im folgenden Nahkampf schießt Tanida und tötet Audrey. Ressler verspricht, Tanida auszuschalten, obwohl Cooper und Red gewarnt haben, dass andere Agenten es von hier aus übernehmen sollen. Ressler arbeitet mit einem alten FBI-Kumpel namens Bobby Jonica zusammen, der ebenfalls in dieser Einsatzgruppe war. Er findet Tanida, erfährt jedoch später, dass Bobby der mysteriöse "Tensei" ist - der Mann, der Tanidas Verbrechensoperation übernahm, während dieser im Gefängnis war. Als Mako verhaftet wurde, ermordete Bobby Makos Bruder Aiko und deckte seinen Tod ab, um seine Identität zu verbreiten. Lucy / Jolene kündigt Pläne an, neben Tom und Elizabeth einziehen zu wollen, aber Tom trifft später Lucy in einem Versteck und die beiden unterhalten sich über gegenseitige, wenn auch möglicherweise widersprüchliche Pläne, nach Red zu gelangen, um eine unbekannte Entität mit dem Namen "Berlin" zu versorgen Antworten. Tom überredet Lucy, Liz anzurufen und die Bewegung neben ihnen abzubrechen, dann tötet er Jolene und ihren Angreifer. Ressler versucht, Bobby zum Selbstmord zu zwingen, bevor er von Elizabeth aufgehalten wird, obwohl Bobby sich letztendlich selbst umbringt. Später zu Hause erhält Ressler von Reddington ein Geschenk: eine Schachtel mit Tanidas abgetrenntem Kopf. Später genießt Red eine private Ballettshow, bei der Swan Lake ein wohlhabender Spender ist.
          Hauptbesetzung



          Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
          Raymond „Red“ Reddington James Spader 1.01–
          Benjamin Völz
          Elizabeth Keen / Masha Rostova Megan Boone 1.01–
          Shandra Schadt
          Donald Ressler Diego Klattenhoff 1.01–
          Patrick Schröder
          Tom Keen / Jacob Phelps / Christopher Hargrave / Christof Mannheim Ryan Eggold 1.01–5.08 5.22 Manou Lubowski
          Harold Cooper Harry J. Lennix 1.01–
          Matthias Klie
          Meera Malik Parminder Nagra 1.02–1.22
          Angela Wiederhut
          Aram Mojtabai Amir Arison 2.01–[3] 1.03, 1.06–1.22 Jaron Löwenberg
          Samar Navabi Mozhan Marnò 2.01–6.14[4]
          Claudia Urbschat-Mingues
          Dembe Zuma Hisham Tawfiq 3.01– 1.02–2.22 Marc Rosenberg





          Nebenbesetzung



          Rollenname Schauspieler       Nebenrolle         Synchronsprecher
          Luli Zheng Deborah S. Craig 1.02–1.11 Solveig Duda
          Grey Charles Baker 1.01, 1.05–1.06, 1.11 Tobias Kluckert
          Diane Fowler Jane Alexander 1.02, 1.10–1.11, 1.13 Dagmar Dempe
          Audrey Bidwell Emily Tremaine 1.10, 1.12, 1.16 Maren Rainer
          Berlin Peter Stormare 1.21–2.02, 2.07–2.08 Detlef Bierstedt
          Naomi Hyland (Carla Reddington) Mary-Louise Parker 2.01–2.04 Katrin Fröhlich
          Zoe D' Antonio Scottie Thompson 2.05–2.08 Caroline Combrinck
          Mr. "Kate" Kaplan / Kathryn "Kathya" Nemec Susan Blommaert 1.10, 1.13, 2.02, 2.03, 2.19, 2.22, 3.01–4.22 Angelika Bender

          Anzeige: